Unsere Wurzelrinde wird Laborgeprüft

Da wir sehr viele Anfragen zu unseren Labor Ergebnissen bekommen, möchten wir hier, mit diesem Blogbeitrag Klarheit schaffen.

Unsere Iboga Chargen, werden sporadisch von unserm Labor, auf ihren Wirkstoffgehalt geprüft. Bisher dachten wir 6% wäre das Maximum an Wirkstoffgehalt einer Wurzelrinde. Nun haben wir das Ergebnis unserer letzten Analyse und wurden mit 11% Ibogaingehalt (Nicht TA Gehalt!) deutlich überrascht (Siehe Screenshot unten).

Unsere Wissenschaftler haben festgestellt, dass dieses Ergebnis NICHT heißt, dass in jedem unserer Päckchen Iboga Wurzelrinde, dieser Wirkstoffgehalt enthalten ist!

Jede Pflanze ist verschieden und entfaltet ein anderes Spektrum an Alkaloiden. Auch bei noch so gründlichem vermischen des Wurzelrindenpulvers, ist es nicht möglich, einen absoluten Durchschnitt des Wirkstoffgehalts herzustellen (Wie zb. bei pharmazeutischen Produkten), so das in jedem Päckchen, dasselbe vorhanden ist.

Wer es absolut genau wissen will, muss eine Probe aus seinem Iboga Päckchen selbst an ein Labor senden und dieses analysieren lassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Sale

Unavailable

Sold Out